SignsAward Gala in München

Der SignsAward gilt als ‚Oscar‘ der Kommunikationsbranche: Er ist der Preis für die Zeichensetzer in der Kommunikation. Im Juni 2016 wurde er zum 6. Mal – erstmals mit SABINE HEIMBACH Communication Counsel als Mitveranstalter. Neu auch der SignsAward für das Lebenswerk. Er ging an den früheren Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel. Highlight des Abends die Laudatio durch EZB-Präsident Mario Draghi: Er würdigte in einer bewegenden Rede Waigels Engagement als „Vater des Euro“.

SignsAward

SignsAward

Der Signs-Award16 wurde in insgesamt neun Kategorien verliehen, die die Vielfalt in der Kommunikation widerspiegeln sollen. Das Spektrum der Preisträger reichte u.a. vom Baden- Württembergischen Regierungschef Winfried Kretschmann (Glaubwürdigkeit), dem ZDF- Moderator Markus Lanz (Respekt) und dem Chef des Münchner Flughafens Michael Kerkloh (Vision) über die Pop-Band Silbermond (Ehrlichkeit) und den Sänger Vincent Weiss (Newcomer) bis zur erfolgreichsten deutschen Youtuberin DagiBee (Shooting-Star). Der Mix bekam der Gala glänzend. Die 200 geladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Entertainment genossen die inspirierende Atmosphäre der Hochschule für Fernsehen und Film und nutzten die Gelegenheit zum intensiven Gespräch und Austausch.